Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Unser Leitbild

Unsere KITA ein freundliches und offenes Wohlfühlhaus für Klein und Groß

 

Bildungsprozesse beginnen mit der Geburt. Unsere Kinder sind von Geburt an mit Fähigkeiten und Kompetenzen ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, ihre eigene Entwicklung zu gestalten.

  • Wir möchten diese Fähigkeiten erkennen, aufgreifen und darauf aufbauen. Jedes Kind wird in seiner eigenen Individualität wahrgenommen und wertgeschätzt.

  • Wir ermöglichen den Kindern sich in einer vertrauten Atmosphäre wohl zu fühlen, ihr eigenes Ich zu entwickeln und selbstbewusst durch die Welt zu gehen.

  • Auf der Grundlage der Beobachtung und des Austausches mit den Kindern gestalten wir den pädagogischen Alltag.

  • Unsere Räume sind so gestaltet, dass Kinder zu Entdeckern werden können und Lust zum Experimentieren und Ausprobieren entwickeln.

  • Wir vermitteln dem Kind Achtung und Wertschätzung gegenüber dem Menschen, der Natur und Sorgfalt im Umgang mit verschiedenen Dingen.

  • Das soziale Lernen ist ein Schwerpunkt der Erziehung. Das Gemeinschaftsleben in unserem offenen Kinderhaus ermöglicht vielfältige soziale Kontakte unterschiedlicher Altersgruppen. Sie lernen die Andersartigkeit des Gegenüber zu verstehen und zu akzeptieren.

  • Uns ist es wichtig, dass Regeln und Grenzen mit den Kindern aufgestellt werden, sie diese anerkennen und einhalten.

  • Mitbestimmung, Offenheit, Mitverantwortung sind Leitpunkte unserer Teamarbeit. Jedes Teammitglied ist durch Austausch und regelmäßige Reflexion bestrebt, seine Arbeit weiterzuentwickeln.

 

 

Leitspruch der KITA „Elbkinder“

Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will,

dann mag ich auch nicht,

wenn ich muss.

Wenn ich darf, wenn ich will,

dann mag ich, wenn ich soll,

und dann kann ich auch,

wenn ich muss.

Denn schließlich: Die können sollen,

müssen wollen dürfen.